„Eine Zensur findet nicht statt“ dieser 70 Jahre alte Satz fasst schlicht zusammen, was Artikel  5 des Grundgesetzes für die Medien bedeutet. Theresia Kaspar hat mit dem Journalisten Klaus Schrage darüber gesprochen, warum genau dieser Artikel für die deutsche Demokratie so wichtig ist. 

Weitere Themen des Beitrages:

 - Wie eine Medienkonzentration verhindert werden kann

 - Wird professioneller Journalismus überflüssig?

 - Filterblasen und Zensur in den sozialen Netzwerken

Download
Fachjournalist Podcast.mp3
MP3 Audio Datei 8.6 MB